MIL Ladies steigen als Meister auf

Sie haben es geschafft. Nach einer umkämpften und oft schmerzhaften Partie gegen die Dritte des MTSV Schwabing, haben die MIL Ladies den Aufstieg in die Bezirksliga perfekt gemacht. Am Ende siegten unsere Damen 44:35.

Bis zu diesem Spiel hatten sie alle Partien gewonnen und auch dieses wollten sie auf jeden Fall gewinnen. So verwundert es nicht, dass sie mit einer konzentrierten Leistung und unbändigem Willen schnell 15:2 in Führung gingen. Dabei musste Coach Ben auf Topscorerin Janine und Patricia verzichten. Doch nach einem starken ersten Viertel erlebten rund 50 Zuschauer einen nicht erklärbarem Blackout. Beide Mannschaften konnten sich zwar in der Offense kaum durchsetzen, die Gäste jedoch deutlich besser als unsere Mädels. Und wenige Minuten vor dem Ende der Partie gelang es den Schwabingerinnen tatsächlich die Partie vollkommen offen zu gestalten. Doch nach einer Auszeit von Ben war das Selbstvertrauen der vorherigen zehn Siege wieder da und aufeinmal fielen die Würfe auch wieder. Den Gästen gelang nicht mehr viel, während Tanja, Stephie und Co einen Korb nach dem anderen erzielten und die Halle in Exstase versetzten. Mit dem 44:35-Triumph und dem elften Sieg im elften Spiel ist der Aufstieg der MIL Ladies in die Bezirksliga perfekt. Glückwunsch Mädels.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.