Deutlicher Damen-Sieg vor dem Topspiel

15267806_1229079127154722_6962694981474049319_n

Am fünften Spieltag empfingen die Mil Baskets Damen den TSV Weilheim. Man wusste nicht viel über den Gegner, da dieser erst 2 Spiele in der laufenden Saison gespielt hatte. Eins war aber klar, als ungeschlagener Tabellenzweiter war man Favorit und das ließ man den Gegner auch von der ersten Minute spüren. Mit einem grandiosen Start und 6 Punkten in Folge von Janine Otto, die auch mit 23 Punkten erneut Topcsorerin der Damen war, zeigten die Mil Baskets das sie den 5ten Sieg in Folge einholen wollen. Das erste Viertel gewann man souverän mit 17:4. In den beiden folgenden Vierteln lief die Offence so richtig heiß und in der Verteidigung ließ man nicht viel zu. So stand es nach dem dritten Spielabschnitt deutlich 67 zu 16. Im letzten Viertel war dann natürlich ein wenig die Luft raus, und so hieß es am Ende 80:23.

Nach dem deutlichen Sieg fährt man nun am kommenden Wochende als Tabellenführer zu den ebenfalls ungeschlagenen Damen 3 von München Basket.

Für die Damen spielten:

Brosch S.(2); Anton M.(6); Steinbacher S.(6); Hausmann B.(8); Bartsch P.(19); Smits S.(4); Heuveldop J.(2); Otto J.(23); Brosch M.(4); Verweyen T.(6)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.