Category : Herren I

Bittere Heimpleite gegen Freising

Am 3. Spieltag der 2. Regionalliga Süd verlieren die MIL Baskets nach Verlängerung mit 59:67 gegen den TSV Jahn Freising. Unser Team startete vor rund 80 Zuschauern ziemlich fahrig in die Partie. In der Offense lief wenig zusammen, in der Defense entschieden die beiden Schiedsrichter oft zu Gunsten der Gäste, die allein im ersten Viertel

Read More →

Geiler Start in die neue Regionalliga-Saison

So kann es weitergehen! Am 1. Spieltag der 2. Regionalliga Süd besiegen die MIL Baskets in einem energischen Spiel den Meisterschaftsfavoriten Dachau Spurs mit 66:54. Vor rund 80 Zuschauern waren unsere Jungs gegen den Favoriten aus Dachau von Anfang an hellwach. Es entwickelte sich zur Überraschung der Gäste ein offenes Spiel. Kapitän Ben erzielte gleich

Read More →

MIL Baskets erwischen einen rabenschwarzen Tag

Am Ende einer ordentlichen Saison müssen sich die MIL Baskets in der 2. Regionalliga Süd Meister OSB Hellenen München deutlich mit 51:81 geschlagen geben. Vor rund 150 Zuschauern nahmen sich die  Hausherren einiges vor, doch die Hellenen zeigten sofort, warum sie durch die Liga durchmarschiert sind. Während die MIL Baskets in der Offense einfach nichts

Read More →

MIL Baskets krönen Partywochenende mit Sieg in Passau

Zum letzten Auswärtsspiel der Saison fuhren die MIL Baskets bereits einen Tag früher an. Coach Ivan und fünf seiner Jungs machten die Nacht zum Tag und feierten durch bis in die Morgenstunden. Schließlich gab es ja auch was zu feiern. Für die MIL Baskets ist es die erfolgreicheste Saison in der 2. Regionalliga. Die gute

Read More →

MIL Baskets sichern die Klasse mit dem höchsten Sieg der Saison

Großer Jubel bei den MIL Baskets. Am 20. Spieltag gewinnen die Jungs von Coach Ivan gegen Schlusslicht Schanzer Baskets Ingolstadt deutlich mit 94:51 und machen damit den Klassenerhalt perfekt. Zwei Spieltage vor dem Ende der Saison steht das Team mit zehn Siegen und zehn Niederlagen im sicheren Mittelfeld. Nach zwei sehr unglücklichen Spielen in Folge

Read More →

MIL Baskets schwächeln daheim und überzeugen auswärts

An den verganenen beiden Spieltagen zeigten die MIL Baskets in der 2. Regionalliga Süd erneut ihre zwei Gesichter. Unkonzentriert und ohne nötigen Biss setzte es gegen DJK SB München eine Heimniederlage. Dagegen feierten die Jungs nach einer starken Leistung in der Defense einen verdienten Auswärtssieg bei den HSB Landsberg. MIL Bakets – DJK SB München

Read More →

MIL Baskets korrigieren Gröbenzell-Pleite mit einem Sieg in Dachau

Heimspiel vergeigt, Auswärtsspiel gewonnen. An den vergangenen beiden Spieltagen zeigten die MIL Baskets in der 2. Regionalliga zwei Gesichter. In der eigenen Halle setzte es eine bittere 62:68-Pleite gegen Slama Jama Gröbenzell, bei den Dachau Spurs siegten unsere Jungs dagegen 83:80. Mit nun 16 Punkten stehen die MIL Baskets im Mittelfeld der Tabelle auf Platz

Read More →

MIL Baskets siegen bei den Angstgegnern

Zwei Spiele, zwei Siege! Die MIL Baskets starten wunderbar in die Rückrunde. Bei den TSV Jahn Freising gewinnen unsere Jungs 66:64, bei den Green Devils Schrobenhausen 63:54. Damit startet das Team um Kapitän Ben nicht nur überragend in die Rückrunde, die Mannschaft beendet auch den zwei Mal den  Auswärtsfluch. Werder in Freising, noch in Schrobenhausen

Read More →

MIL Baskets gewinnen wichtige Partie gegen White Wolves Passau

Einfach überragend: Am 10. Spieltag zeigen die MIL Baskets in der 2. Regionalliga ihre bisher beste Saisonleistung und besiegen vor rund 100 begeisterten Zuschauer die White Wolves Passau deutlich mit 86:62. Obwohl Coach Ivan mit Ben und Toby zwei Leistungsträger fehlten und dazu noch mit Deniz, Rodrigo, Aleks, Marvin und Michael fünf weitere Spieler nicht

Read More →

MIL Baskets holen wichtigen Sieg in Ingolstadt

Endlich! Nach vier Pleiten in Folge gewinnen die MIL Baskets in der 2. Regionalliga Süd mal wieder. Bei den Schanzer Baskets Ingolstadt siegen unsere Jungs verdient mit 66:57. Die Voraussetzungen vor dem sehr wichtigen Spiel beim Tabellenschlusslicht waren alles andere als gut. Coach Ivan musste auf die beiden Topscorer Toby (verletzt) und Marco (verhindert) verzichten.

Read More →

1 2